Sauerland Wolle • Spinnerei für Qiviut, Alpaka und Schafwolle

wir spinnen die Fäden zwischen Tradition und Design

aus edlen Fasern werden feine Garne

Qiviut

Federleicht, ein vielfaches wärmer als Wolle und charmant wie Seide auf der Haut, das ist die Unterwolle, die den Moschusochsen in der arktischen Kälte überleben lässt. In mühevoller Handarbeit wird diese Wolle während des arktischen Sommers in kleinen Mengen gewonnen.

Alpaka

Aus den Höhenlagen Südamerikas kommend, sind diese liebenswerten Tiere von europäischen Züchtern hier heimisch gemacht worden. Ihre  feine Wolle entspricht ihrem zutraulichen Verhalten gegenüber uns Menschen.

 

Schafwolle

Mit Wolle, Milch und Fleisch versorgt das Schaf mit seinen vielen Rassen die Menschen seit vielen tausend Jahren. In Deutschland ist sein vornehmlicher Nutzen die Landschaftspflege.

 Garn aus reinem Qiviut

Verschiedene Ausspinnungen und Verzwirnungen

Qiviut · Luxus der Arktis zum Stricken und Häkeln

die seltenste, die wärmste und die leichteste Wolle unserer Erde

Qiviut Fasern

fertig zum Stricken

Verschiedene Stärken

Qiviut 2fach und 4fach verzwirnt

Garn aus 50%Seide + 50% Qiviut

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

„Hinata-Tuch“

aus Qiviut und Qiviut/Seide

Lange Seite 200cm, Höhe zur Spitze ca 100cm

Je 100 gr 2fach Lauflänge 350m/50gr

Nadelstärke 4,00

Qiviut Handarbeiten auf Bestellung

Wir fertigen nach Ihren Wünschen und Maßen. Für eine Anfrage benutzen Sie bitte das Kontaktformular unten auf der Seite. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt – Formular

Teilen Sie bitte hier Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche mit. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte die Sicherheitsabfrage durch die kleine Rechenaufgabe.

Viele Grüße aus dem Sauerland

Ute Dickel

8 + 15 =

wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Handarbeitsgeschäft

Topmodische Handstrickgarne von Lana Grossa und den angesagten Marken finden Sie in unserem Handarbeitsgeschäft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9:00 bis 12:30 und 14:00 bis 18:00

Samstags 9:00 bis 13:00

Telefon:

02984 8336

Adresse:

Somplarer Str. 18, 59969 Hallenberg